Frau Doktor plaudert...
Frau Doktor plaudert...



Frau Doktor plaudert...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    tunis-meinefamilie-ich
    fiftys
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/fraudr.plaudert

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Ich bin Mutter, Lehrerin und Single (die ersten beiden Attribute finde ich super, letzteres veränderungswürdig).


Für mein Empfinden lebe ich zu weit im Norden, aber trotzdem lache und weine ich inetwa gleich viel (hier ist es genau andersrum: das erste find ich doof, das zweite ist ok).

Älter werden und Dauerregen finde ich megaproblematisch (logisch: ist auch beides bekloppt- und trotzdem nicht zu ändern- v.a. im Norden!).

Und dennoch ist mein Glas eindeutig halb voll (das bedarf keines weiteren Kommentars)!

MOIN!

Alter: 45
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
hatte ich noch kein graues Haar, weniger Falten und mochte mich erstaunlicherweise trotzdem viel weniger...

Wenn ich mal groß bin...:
? weiss ich auch nicht was passiert ?

In der Woche...:
arbeite ich zuviel und schlafe ich zu wenig.

Ich wünsche mir...:
viel Licht, endlose Liebe, Sonne ohne Sonnenbrand und Waerme ohne Schwitzen.

Ich glaube...:
an das Universum.

Ich liebe...:
Maenner, Menschen und Tiere.

Man erkennt mich an...:
vielem.
Wie alle anderen auch bin ich einzigartig und speziell...!

Ich grüße...:
dich!



Werbung



Blog

Kondome auf Gurken gerollt

Ich mache mit meiner 7. Klasse gerade Sexualkunde. Das macht uns allen viel Spaß. Ich merke das daran, dass es ruhig in der Klasse ist, auch in der 6. Stunden und sogar Freitags!

Den finalen Höhepunkt der Einheit bildet klassischerweise das Abrollen von Kondomen. Ich habe dafür bei der Latex-AG vor Wochen bereits Übungskondome und einen Holzpenis bestellt. Meine Klasse fragte auch ständig danach, so dass ich jetzt eingeschritten bin und selbst 2 Kondompackungen gekauft habe, die ich mit meinen abgelaufenen Gummis aufgestockt habe.

Am WE hatten mein Freundeskreis und ich viel Spaß dabei, uns zu überlegen über was wir die Gummis denn jetzt rollen wollen. Bananen sind eigentlich zu weich. So unmotorisch, wie einige meiner Schüler sind, hätten wir echt viele gebraucht, weil die die Südfrüchte vermutlich bei einmaligem Anfassen püriert bekommen. 

Härtere Geschütze also! 

Wir haben Gurken ins Auge gefasst, aber ganz ehrlich: da bekommen die Jungs Komplexe und die Mädchen Angst. Und die Minigurken sind zu teuer und zu klein. 

Das mit den Karotten war ganz gut. Ich hab heut morgen extra eine Packung mit großen Karotten gewählt und das ging wirklich gut!
Die waren danach nur echt ekelig! Die abgelaufenen hatten ein Gleitgel drin, das nur geklebt hat, die mit Geschmack haben das Gleitgel gefärbt und gerochen hat das nur ekelig!

Aber alle haben sich so endlich mal die Hände mit Seife gewaschen!

Und viele werden weder jemals Kondome mit Gleitgel, noch mit geschmack kaufen!

Tja- ich habe ganz schön Einfluss auf das Sexualverhalten meiner Schüler!

Aber ich glaube ich war gut.....

16.3.15 23:04


Altersunterschiede

Im Jahr 2000 habe ich mit einer Freundin in einem kleinen Kino in Norddeutschland den Film "Crazy" das 1, Mal gesehen. Er hat mir damals so gut gefallen, dass ich mir den Soundtrack gekauft habe.
Ich mag Filme, die sich um das Erwachsenwerden drehen ("Das Jahr der ersten Küsse" ist ebenfalls großartig!) seit jeher extrem gerne.
Whyever....
Vielleicht, weil ich immernoch dabei bin Erwachsen zu werden...?????

Gestern habe ich Crazy mit meinem 13-jährigen Sohn geguckt und die Woche vorher mit meiner pubertierenden 7. Klasse. 

Auch sie fanden den Film sehr gut!

Am Ende des Films, nach viel Alkohol, Zigaretten und Sex ist die vielumschwärmte Malen mit keinem der Internatsschüler zusammen, sondern mit einem Studenten liiert.
Und in den Specials erzählt Robert Stadlober, dass er mit 16 bei gleichaltrigen Mitschülerinnen ebenfalls keine Chance hatte.

Bei mir war das nie so! Ich stand schon in meiner Schulzeit auf meine Mitschüler und war mit 17 sogar mit dem 14-jährigen Cousin meines Exfreundes zusammen....  Und ich finde jüngere Männer immernoch viel viel interessanter, als ältere.

Kein Wunder vielleicht, wenn man selbst noch am Erwachsenwerden ist.....

Meine beste Freundin, die inzwischen seit Monaten am deutlich jüngeren A. rumgräbt, hat mir gestern erzählt, dass sie es ihm endlich gebeichtet hat, woraufhin er ihr sagte sie sei ihm zu alt.

Autsch!!!!

Natürlich finden junge Männer ältere Frauen "interessant". Aber die Frage ist eben interessant WOFÜR........
Und wir sind leider NICHT als feste Partnerin interessant, sondern als Liebhaberin, die weiß, was sie will und die KEINE Ansprüche stellt. 

 

 

21.2.15 13:39


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung